//

Beiträge in Kategorie "Geocaching":

Ein FTF zum Finale…

31. Dezember 2009

… des Jahres 2009. Damit haben wir nun wirklich nicht gerechnet, als wir uns heute nachmittag bei feinstem Regenwetter den Multi (GC22D2Q) vornahmen, der gestern Abend erst veröffentlicht wurde. Nachdem wir die Runde mit einigen Ungwissheiten absolviert hatten, war an den angegebenen Final-Koordinaten einfach nichts zu finden. Haben wir uns verzählt oder verrechnet? Wir wollten schon aufgeben, schauten aber dank mobilem Internet noch einmal in das Cache-Listing, ob schon jemand einen Fund geloggt hat. Dort waren bereits 2 DNF’s zu finden und eine Note des Owners, dass sich im Listing ein Fehler eingeschlichen habe. Mit dieser Korrektur konnten wir dann den FTF am frühen Abend verbuchen :)

Mit diesem kleinen Erfolgserlebnis werden wir nun schön Sylvester feiern und wünschen Euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

Silke und Michael

  • Geocaching
  • Kommentare deaktiviert für Ein FTF zum Finale…

Cachen bei geschlossener Schneedecke?

21. Dezember 2009

Cachen im Schnee. Lieber nicht?

Cachen im Schnee. Lieber nicht?

Das letzte Wochenende war unser erstes Cache-Wochenende mit einer richtig schön geschlossenen Schneedecke. Da ja nicht alle Dosen direkt am Weg liegen, muss man zum Teil frische Spuren im Schnee hinterlassen, die Muggels theoretisch neugierig machen könnten. Zugegeben, als wir selber noch Muggels waren, haben wir auf solche Details nicht geachtet und wären auch nicht auf die Idee gekommen, nachzuschauen, wohin die Spur führt. Da könnte ja auch jemand einfach nur seine Notdurft verrichtet haben. Weiterlesen »

Es geht auch anders…

13. Dezember 2009

Dass nicht  jeder Kirchencache ein lieblos hingeklatschter Micro am Regenrohr sein muss, durfte ich heute erfahren. Bei (GC1V604) ist ein Small in einem schön gelegenen Wäldchen nahe der Kirche versteckt. Leider ist meine Suche danach heute aufgrund einer geschloseenen Schneedecke gescheitert, aber ein neuer Versuch folgt bald.

Wenn doch nur ein paar mehr Kirchencaches auf diese Weise versteckt wären…

Kryptischer Mystery? Vielleicht hilft CrypTool

2. Dezember 2009

Man begegnet ja immer wieder mal Mysteries mit Kryptografie-Aufgaben, wo man zunächst keine Idee hat, um welche Verschlüsselung es sich handeln könnte. Vielleicht lohnt sich hier mal ein Blick auf die kostenlose Software CrypTool. Diese beherrscht eine ganze Reihe klassischer und moderner Verschlüsselungsverfahren, und vielleicht ist ja das Richtige dabei. Uns hat Programm  schon mehr als einmal helfen können.

Kommerzielles Rudelcachen

27. November 2009

Nachdem die Medien Geocaching immer häufiger mit meist fragwürdiger Berichterstattung aufgreifen, scheinen nun auch die ersten Veranstalter kommerzieller Events den schnellen Euro zu wittern. Auf cachr.de kann man Geocaching-Veranstaltungen für Gruppen von bis zu 150 Personen buchen. Ob solche Events unserem Hobby gut tun, bleibt abzuwarten. Wenn das Schule macht und eventuell auch ausserhalb der Städte stattfindet, ist vielleicht zu befürchten, dass auf die Natur keine Rücksicht genommen wird irgendwann Hundertschaften querfeldein durch Wald und Flur trampeln.

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »